Bye, bye Spotify

Freitag, 27. Oktober 2017 - 15:38 Uhr  |  Kategorie: Leben

Huha Musik Streamingdienste. Eingentlich ja eine feine Sache: Der Nutzer zahlt einen festen Beitrag und dafür bekommt er all die Musik der er haben möchte. Um hier nur mal ein paar große zu nennen: Apple Music, Spotify, Google Play Music, Amazon Music. Ich bin ja seit 2012 treuer Spotify Premium Nutzer. Damals wie heute habe ich mich manchmal gefragt wieso Musik von Spotify plötzlich verschwindet.

Reicher-als-die-Geissens.jpgIch fand es als Nutzer immer unheimlich nervig wieso letze Woche mein Lieblingstitel noch da war und heute auf einmal nicht mehr. Da ich natürlich unheimlich neugierig bin fragte ich immer mal wieder bei Spotify nach. Die Antworten fielen da aber eher rar aus und es wurde meistens darauf hingewiesen das es grade "rechtliche Probleme" gibt daher wäre der gewünschte Titel nicht mehr verfügbar. Ja toll dachte ich und fing an mir die Titel, welche nicht mehr verfügbar waren, in Onlineshops zu Kaufen. Jetzt nach circa 5 Jahren habe ich eine stattliche MP3 Sammlung aus gekauften Alben obwohl ich weiterhin für Spotify zahle. Das ist auch eindeutig der Punkt an dem ich sage: Bye, bye Spotify! Warum sollte ich monatlich für Musik zahlen wenn ich die Musik dann doch kaufe?

Wenn ich das mal durchrechne komme ich auf 600€ für die 5 Jahre. Mit diesem Buget hätte ich mir alle meine Alben so wie noch einiges mehr locker kaufen können. Also zielte meine erste Suche im offline Musikland nach einem neuen Audioplayer für MacOS. Nach ein bisschen probieren bin ich dann auf Clementine gestoßen. Wie ich finde ein sehr gutes Programm mit wenigen aber dafür guten Funktionen. Ich bin echt mal gespannt ob ich Spotify vermissen werde oder ob ich nach einigen Monaten pause doch wieder zurück komme... bisher sieht's noch nicht danach aus :P


Zurück zur Übersicht

Content

Meine Geschichte über's Flirten jetzt als Buch!

Lerne wie du Frauen auf der Straße ansprichst und sie verführst.

Erfahre wie einfach es ist sich zu sozialisieren um tolle Frauen kennen zu lernen.

Lies die ersten 8 Kapitel aus "Ich 2.0 - Vom Nerd zum Ladiesman" komplett kostenlos!