Gieriege Waldläufer und exzentrische Orks

Donnerstag, 16. März 2017 - 09:55 Uhr  |  Kategorie: Reisen

Vor einiger Zeit habe ich in "Folge mir denn ich weiß wo's langeht" ja bereits über Komoot gesprochen. Da ich ja sowieso gerne draußen unterwegs bin und auf meinen Wanderungen auch den einen oder anderen Geocache einsammele ist mir aufgefallen das es eine neue & schicke Geochaching App gibt. Ehrlich gesagt hatte ich ja mit der "alten" App keine Probleme aber ich wurde sehr aufdringlich darüber informiert das ich die "alte" Version ab einem bestimmten Tag nicht mehr nutzen kann.

Ein bisschen doof fand ich das ja schon da ich diese App ja für 8€ zu Anfang meiner Geocaching Zeit gekauft hatte. Nun gut, die neue App war also kostenlos was ich erstmal als sehr angenehm emfpand. Der "pay-to-win" Nachteil zeigte sich dann leider beim ersten Benutzen des Progammes. Seit neusten ist es üblich Caches welche über einer Terrainwertung von 1,5 liegen als Premium Cache zu markieren.

Hä bitte? Was soll diese Frechheit denn? Ich möchte keine 20€ im Jahr oder gar 5€ im Monat zahlen müssen nur um total einfache Caches heben zu können. Vor dieser Änderung lag es an den Leuten welche den Cache gelegt haben ob ein Cache premium sein soll oder nicht. Nach den neuen Regeln sind circa 90% aller Caches in meiner nähreren Umgebung nun premium Caches.

Ich möchte hier nochmal auf das Kostenmodell von Komoot eingehen: Dort habe ich für 30€ das Komplettpaket kaufen dürfen. Alternativ dazu stand mir die Möglichkeit offen einzelne Regionen für deutlich weiniger zu kaufen. Wie ich finde ist das die wesentliche clevere Methode. Besonders wenn man bemerkt das Geocaching.com nicht mehr regelmäsige Kosten hat als Komoot. Die Caches werden ja weiterhin von den Benutzern des Spiels gepflegt. Ich jedenfalls habe von dieser gieriegen Art Geld zu verdienen genug und werde mich anstatt auf Geocaches in Zukunft lieber auf Outdoor-Abenteuer mit Komoot stürzen.


Zurück zur Übersicht

Content

Meine Geschichte über's Flirten jetzt als Buch!

Lerne wie du Frauen auf der Straße ansprichst und sie verführst.

Erfahre wie einfach es ist sich zu sozialisieren um tolle Frauen kennen zu lernen.

Lies die ersten 8 Kapitel aus "Ich 2.0 - Vom Nerd zum Ladiesman" komplett kostenlos!